Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie auf der neuen Internetseite des Heimatverein Markneukirchen e.V.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.


Die Musikstadt Markneukirchen (PLZ: 08258) gehört zum Vogtlandkreis im Freistaat Sachsen. Sie ist das Zentrum des deutschen Orchesterinstrumentenbaues, wo in über 100 Betrieben Musikinstrumente hergestellt werden. Es entstehen hochwertige Künstlerinstrumente in handwerklicher Einzelfertigung sowie Instrumente mit modernsten Herstellungsverfahren. Der Musikinstrumentenbau hat eine über 350 jährige Tradition.

Wir möchten Ihnen hier einige Informationen über unseren Verein und über die Arbeit unserer Vereinsabteilungen geben.

Der Heimatverein Markneukirchen e.V. ist mit derzeit über 120 Mitgliedern einer der größeren Vereine der Musikstadt Markneukirchen im wunderschönen Vogtlandkreis.
Sie finden uns im südwestlichsten Zipfel des Freistaates Sachsen.
Unser Heimatverein wurde am 23.02.1991 gegründet und versteht sich als Nachfolger des „Gemeinnützigen Vereins“, der bis zum Kriegsende 1945 bestand. Er ist in mehrere Vereinsabteilungen gegliedert.

Unser Verein ist seit Sommer 1991 als einziger außerbayerischer Verein Mitglied des Oberpfälzer Kulturbundes.


Der Zweck des Heimatvereins Markneukirchen e. V.

  • Pflege des vogtländischen Brauchtums unter besonderer Beachtung handwerklicher Traditionen
  • Erkundung und Fortführung der Stadt- und Heimatgeschichte, Erhaltung der südvogtländischen Mundart
  • Förderung der Volksmusik
  • Erneuerung des heimatkundlichen Wanderns
  • Durchsetzung von Forderungen des Umwelt- und Naturschutzes zur Erhaltung der heimischen Tier- und Pflanzenwelt
  • Verbindung zu befrendeten Vereinen.

Der Satzungszweck wird insbes. verwirklicht durch:

  • Organisation von Veranstaltungen mit heimatkundlichen, geschichtlichen, mundartlichen und musikalischen Inhalten, sowie zum Naturschutz und der Landschaftspflege
  • Buchlesungen und Literaturbesprechungen sowie Vorträge insbesondere zu einheimischen Autoren, der Mundart und Volksmusik
  • Bewahrung von heimatkundlichen Dokumenten und Belegstücke
  • Beschäftigung mit traditionellen Handwerkstechniken, dem Brauchtum und der Volkskunst sowie deren Dokumentation und Vorstellen in der Öffentlichkeit.

An der Ergänzung unseres Internetauftritts wird ständig gearbeitet. Es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen.

Haben Sie Anregungen oder Fragen oder wollen Sie einfach Kontakt zu uns aufnehmen, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an (siehe Kontakt).

Wir möchten es nicht versäumen uns hiermit ganz herzlich bei den Unterstützern zu bedanken
Rene Meinel und Gerhard Tiedemann haben uns diverse aktuelle unf historische Bilder zur Verfügung gestellt.

Letzte Änderung am Donnerstag, 23. September 2021 um 11:55:33 Uhr.

Zugriffe heute: 6 - gesamt: 3711.